Sie suchen einen Saugroboter, der Ihnen einen Großteil Ihrer Hausarbeit abnimmt? Dann werden Sie sich sicher zunächst beim Hersteller iRobot umsehen, denn er gilt als absoluter Marktführer im Bereich der Saugroboter. Die Modelle dieser Marke überzeugen mit einer gründlichen und effektiven Reinigungsleistung. Zudem haben Sie bei iRobot die Auswahl aus einer Vielzahl an unterschiedlichen Modellvarianten.

Zwei beliebte Modelle von iRobot sind der Roomba i7 (auch i7156 genannt) und der Roomba 980. Erfahren Sie, wie sich beide Saugroboter voneinander unterscheiden und welches Gerät für Ihre Ansprüche am besten geeignet ist.

iRobot Roomba 980 Staubsaugerroboter, Ø 35 x 9 cm
iRobot Roomba i7 Staubsaugerroboter

 

Die Eigenschaften beider Modelle im Vergleich

Im Vergleich iRobot i7 vs 980 haben wir uns natürlich zuerst die Reinigungsleistung angesehen, das wichtigste Kriterium im Saugroboter Test. Beide Modelle verfügen auf der Unterseite über zwei gummierte Borsten, die rotieren. So ist gewährleistet, dass Schmutz und Tierhaare bestmöglich aufgenommen werden. Beim i7 sind die Noppen etwas tiefer, so dass der Schmutz noch besser aufgenommen werden kann. Auch die Walze ist ein wenig länger. Generell aber ist die Reinigungsleistung bei beiden Saugrobotern sehr gut. Die Saugleistung liegt bei 33 Watt und auch der verbaute Motor ist identisch. Im Test Roomba i7 vs 980 konnte die Reinigungsleistung vor allem auf Hartböden wie Laminat, Fliesen oder Parkett vollends überzeugen.

Einen wesentlichen Unterschied gibt es allerdings in der Art der Reinigung. Der Roomba 980 ist mit einem älteren System ausgestattet. Während sich der i7 genau merken kann, an welchen Stellen er schon gereinigt hat, ist das beim Roomba 980 nicht der Fall. Er durchquert den Raum zuverlässig in parallelen Bahnen.

iRobot Roomba i7 (i7156) Saugroboter, 3-stufiges Reinigungssystem, intelligente Raumerfassung, Zeitplanreinigung, 2 Multibodenbürsten, WLAN App Staubsauger Roboter, für Tierhaare, Waschbarer Behälter

Bild: Der iRobot i7 hat eine bessere Navigation

 

 

Vor- und Nachteile iRobot i7 vs 980

Im direkten Vergleich iRobot i7 vs 980 interessiert Sie sicher zunächst der Kaufpreis. Der i7 ist mit einem derzeitigen Kaufpreis von 649 Euro um einiges teurer als der Roomba 980. Letztgenannte Modellvariante ist beim Shoppingriesen Amazon bereits für 499 Euro erhältlich (Stand 2020). Sie sollten sich also fragen, ob Sie das teure Modell tatsächlich benötigen.

(Update) Das sind die aktuellen Preise bei Amazon:

iRobot Roomba 980: € 649,00

iRobot Roomba i7: € 479,99

In der Gegenüberstellung roomba i7 vs 980 erreichte das Modell 980 teilweise sogar bessere Werte. Das betrifft zum einen die Akkulaufzeit: Während der iRobot i7 maximal 75 Minuten durchhält, kann der 980 bis zu 120 Minuten durchgehend reinigen. Beide Modelle finden automatisch zu ihrer Ladestation zurück, wenn sich die Kapazität des Akku dem Ende zuneigt.

Dafür ist der Roomba 980 mit einer Geräuschkulisse von bis zu 78 Dezibel im Test deutlich lauter im Betrieb als der i7. Ein Pluspunkt hingegen geht im Vergleich iRobot i7 vs 980 an den Roomba 980: Dessen Staubbehältervolumen ist mit einer Fassungsmenge von 600 Millilitern um einiges größer als beim i7. Das bedeutet, dass Sie den Schmutzbehälter seltener ausleeren müssen. Diese Reinigung gestaltet sich bei beiden Modellen gleich unkompliziert: Sie können den Behälter einfach unter fließendem Wasser reinigen. Einen erhöhten Wartungsaufwand müssen Sie also bei beiden Geräten nicht befürchten. Für einen recht stattlichen Aufpreis von etwa 400 Euro können Sie sich für den i7 sogar eine komplette Reinigungsstation ordern. In diesem Fall reinigt sich der Roboter selber und Sie haben gar keinen Pflegeaufwand mehr.

Einer der wesentlichen Vorteile im direkten Vergleich irobot roomba i7 vs 980: Beide Modelle sind mit einem hochwertigen HEPA-Filter ausgestattet, der 99 Prozent aller Keime und Allergene aus der Luft filtert. Sowohl für Allergiker als auch für Haustierbesitzer sind beide Saugroboter ohne Abstriche zu empfehlen. Laut Herstellerangaben ist die Saugleistung beim iRobot i7 zehn Mal höher als bei den Vorgängermodellen. Beim Roomba 980 ist sie immerhin noch fünf Mal so hoch. In unserem Praxistest konnten wir keine signifikanten Unterschiede zwischen beiden Modellen feststellen.

iRobot Roomba 980 Staubsaugerroboter, Ø 35 x 9 cm

Bild: Beide Modelle verfügen über eine spezielle Teppichfunktion

Beide Geräte sind sogar mit einem Turbo Teppichmodus ausgestattet. Gleiches gilt für die vielfach gelobte Dirt Detect Technologie. Das bedeutet: Der Saugroboter ist mit Sensoren ausgestattet, die den Raum permanent scannen. Sind Stellen stärker verschmutzt als andere, werden diese auch häufiger angefahren und gereinigt. Ein einfaches und dennoch effektives Verfahren zur gründlichen Reinigung. Dass beide Modelle Treppen als solche erkennen und diese nicht herabstürzen, versteht sich natürlich ebenso von selbst.

Gut gefällt, dass beide Roboter über eine App oder auch über Alexa und Google Assistant gesteuert werden können. Über die nutzerfreundliche App können Sie Ihre eigenen Reinigungspläne erstellen und sich sogar den bisherigen Reinigungsverlauf anzeigen lassen.

Ein Highlight des i7 ist die Smart Mapping Funktion: Der Saugroboter erstellt Karten beziehungsweise Grundrisse Ihrer Wohnung und speichert sie ab. Die Einrichtung der App stellt übrigens bei beiden Saugrobotern kein Problem dar. Zunächst müssen Sie sich mit dem heimischen WLAN verbinden und dann nur den Anweisungen in der App folgen. Die App bietet Ihnen zahlreiche Möglichkeiten. Besonders positiv ist, dass Sie Ihren eigenen Reinigungsplan ganz individuell erstellen können. Die Reinigungszeiten können dabei täglich variieren.

iRobot Roomba i7 (i7156) Saugroboter, 3-stufiges Reinigungssystem, intelligente Raumerfassung, Zeitplanreinigung, 2 Multibodenbürsten, WLAN App Staubsauger Roboter, für Tierhaare, Waschbarer Behälter

Bild: der Roomba i7 erstellt eine genaue Karte

 

Weitere interessante Vergleichspunkte – iRobot Roomba i7 vs 980

Nicht ganz uninteressant ist für viele sicher die Optik. Im Vergleich irobot roomba i7 vs 980 hat uns der Roomba 980 ein wenig besser gefallen, denn er wirkt mit seiner schwarzen Farbgebung sehr elegant. Der i7 hingegen ist mit zahlreichen Elementen in Silber aufgewertet. Von den Abmessungen her unterscheiden sich beide Saugroboter nicht. Auch wenn Sie sich hinsichtlich der Bedienung die Frage stellen: iRobot i7 oder 980, können wir Sie beruhigen. Die Bedientasten sind bei beiden Modellen absolut identisch. Möchten Sie die Geräte nicht via App, sondern lieber manuell bedienen, stehen Ihnen die drei Tasten Clean, Home und Spotreinigung zur Auswahl. Die Spotreinigung wählen Sie dann, wenn Sie nicht die gesamte Wohnung, sondern nur einen kleinen Bereich reinigen möchten. Erwähnenswert ist weiterhin die Virtual Wall, die bei beiden Geräten verbaut ist. Sie ermöglicht es Ihnen, einen bestimmten Bereich Ihrer Wohnung von der Reinigung auszuschließen.

 

Fazit

Die Frage iRobot i7 oder 980 kann pauschal nicht eindeutig beantwortet werden. Beide Modellvarianten haben Vorzüge, aber auch Nachteile. Wenn Sie auf die Kartenfunktion getrost verzichten können, ist der Roomba 980 sicher ausreichend. Immerhin bietet dieser Saugroboter eine bis zu zehn Mal höhere Reinigungsleistung als die Modelle der 600er Serie. Die wichtigsten Eigenschaften wie die Dirt Detect Funktion und den Teppichmodus garantiert Ihnen das Gerät: Eine perfekte Reinigung im Alltag ist also gegeben.

Details iRobot Roomba 980 iRobot Roomba i7
iRobot Roomba 980 Staubsaugerroboter, Ø 35 x 9 cm iRobot Roomba i7 (i7156) Saugroboter, 3-stufiges Reinigungssystem, intelligente Raumerfassung, Zeitplanreinigung, 2 Multibodenbürsten, WLAN App Staubsauger Roboter, für Tierhaare, Waschbarer Behälter
Leistung 33 Watt 33 Watt – etwas bessere Bürsten
Filter Mit HEPA-Filter, für Tierbesitzer geeignet Mit HEPA-Filter, für Tierbesitzer geeignet
Navigation Chaotischere Navigation Klarere Navigation
Laufleistung 120 Minuten 75 Minuten
Lautstärke 75 Dezibel 61 Dezibel
Staubbehälter 600 Milliliter 400 Milliliter
Modus #1 Teppichmodus Teppichmodus
Modus #2 Dirt Detect Dirt Detect
App-Kompatibel Ja & Reinigungspläne Ja & Reinigungspläne
Kartierung Smart Mapping Funktion
Preis: € 649,00 € 479,99